Orthopädisches Yoga

Yoga ist eine indische philosophische Lehre, die eine Reihe geistiger und körperlicher Übungen umfasst. Sie trainieren nicht bloß Kraft, Muskelausdauer, Flexibilität, Gleichgewichtssinn, wie gewöhnliche Gymnastik, sondern verbessern noch Konzentration und bringen alle Systeme ins Gleichgewicht.

Yoga Ganesha

Außerdem wird orthopädisches Yoga bei uns an die Beschwerden von Patienten angepasst. Deswegen führt Yoga zu einer Linderung bei vielen Krankheitsbildern, wie z.B. Durchblutungsstörungen, Rückenschmerzen, chronischen Kopfschmerzen, Depressionen, Schlafstörungen, nervösen Beschwerden usw.

Wir legen viel Wert auf Atemübungen (Pranayama). Diese sind sehr hilfsreich bei Atemerkrankungen, versorgen den ganzen Körper mit Lebensenergie und erhöhen damit die Vitalität und die Lebenserwartung.

Advertisements

Rita Klyban & Roman Skazhenikov